Mahlzeitendienst
Tagestreff
Kamberhaus
Über uns
Über uns Über uns Über uns
Herzlich Willkommen!

«Nichts in der Welt wirkt so ansteckend, wie ein Lachen und gute Laune.»

Nach dem Grundsatz «Behandle Deine Mitmenschen so, wie Du gerne behandelt werden möchtest» stehen bei uns die Bewohner im Mittelpunkt, ohne ihre Eigenständigkeit einschränken zu müssen. In diesem Sinne bieten wir unseren Pensionären auch unsere Dienstleistungen an. «Nichts in der Welt wirkt so ansteckend, wie ein Lachen und gute Laune.»

Corona Virus

Aufgrund der neuen Lage und der Verfügungen des Kantons haben wir folgende Massnahmen beschlossen:

Ab Montag, 16. März 2020, gilt für alle Alters- und Pflegeheime ein grundsätzliches Besuchsverbot. Ausnahmebewilligungen für Besuche sind nach Absprache mit der Heimleitung möglich.

Das Restaurant Insieme bleibt weiterhin geschlossen.

Die Pensionärinnen und Pensionäre werden gebeten, persönliche Kontakte und Aktivitäten ausser Haus zu vermeiden. Falls Sie etwas benötigen, wenden Sie sich bitte an das Personal, damit wir Ihnen das Gewünschte einkaufen oder organisieren können.


Im Weiteren bitten wir Sie, sich weiterhin an die Richtlinien des BAG zu halten:
- Abstand halten
- Regelmässig und gründlich Hände waschen, anschliessend desinfizieren
- Händeschütteln vermeiden
- In Armbeuge husten oder niessen

Diese Notmassnahmen erfordern nicht nur Solidarität aller Beteiligten, sondern auch flexible Lösungen in schwierigen und herausfordernden Zeiten. Deshalb wird die Situation täglich überprüft und muss den aktuellen Entwicklungen angepasst werden.

Wir danken Ihnen im Namen aller Beteiligten für Ihre Mithilfe, Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Seniorenzentrum Untergäu AG
Ralph Wicki
Zentrumsleiter

Mitteilung des Stiftungsrates

Pressemitteilung zur Gründung der Seniorenzentrum Untergäu AG.

Auswertung der Bedarfsabklärung für die Angebotserweiterung des Seniorenzentrums Untergäu

Am 13.02.2020 wurden total 1890 Fragebogen an Personen, die 65 Jahre alt oder älter sind, in die Gemeinden Boningen, Gunzgen, Hägendorf, Kappel und Rickenbach gesandt. Die Antwortzeit wurde eingeräumt bis zum 29.02.2020. Der grosse Rücklauf zeigt, dass ein grosses Interesse in der Wohnbevölkerung für dieses Thema besteht.

Gerne präsentieren wir Ihnen hier die Auswertung als PDF.
Eine besondere Aktion

Erlebnisse schaffen mit «Social Distancing»

In der aktuellen Situation ist es nicht möglich, ein übliches Aktivierungsprogramm zu bieten. Aber gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, positive und schöne Erlebnisse für möglichst viele zu schaffen.

Es sind also gute Ideen gefragt und unser Aktivierungsteam gibt alles! Ein besonderes Highlight sehen Sie im oben gezeigten Film: Ein schöner Moment, der allen beteiligten viel Freude bereitet hat!

Veranstaltungen

Fixe Wochenanlässe sorgen für Abwechslung im Heimalltag. Ob Fitness, Kochen, Stammtisch, Perlenclub oder Besuch vom Therapiehund – mitmachen dürfen alle, die Lust dazu haben.